Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bo/aa/li/www/wp-content/mu-plugins/operncompagnie.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bo/aa/li/www/wp-content/mu-plugins/operncompagnie.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bo/aa/li/www/wp-content/plugins/wsi/wsi/front/WsiFront.class.php on line 89

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bo/aa/li/www/wp-content/mu-plugins/operncompagnie.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bo/aa/li/www/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
Tanzsport- und Karneval Club Eiche - KCE http://www.kc-eiche.de Homepage des KCE Darmstadt Wed, 20 Apr 2016 12:48:07 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.1.13 1500 Karnevalisten beim Griesheimer CVS zum Gardetag http://www.kc-eiche.de/?p=3004 http://www.kc-eiche.de/?p=3004#comments Mon, 11 Jan 2016 07:06:15 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=3004 GRIESHEIM – Zum 34. Griesheimer Gardetag des Tanzsport- und Carnevalvereins St. Stephan (CVS) trafen rund 1500 Karnevalisten aus dem Rhein-Main-Gebiet zusammen. Mit Pauken und Trompeten zogen sie durch Griesheims Straßen, bevor sie beim Manöverball in der Hegelsberghalle auftraten.

Kanonendonner und rhythmische Klänge der Fanfarenzüge waren frühzeitig zu hören und lockten die Schaulustigen an den Straßenrand. Einige Anwohner hatten in ihrer Hofeinfahrt kleine Versorgungsstationen mit Glühwein und Hochprozentigem aufgebaut und warteten gut gelaunt auf die Ankunft der Karnevalisten. In Feierlaune waren Altkerweborsch Harry Brandl und seine Freunde, die sich rund um den Kuchentisch versammelten, kleine Plastikbecher mit wärmenden Getränken füllten und diese auf einem Tablett bereitstellten. Von Gudrun Hausl

Den ganzen Bericht gibt es bei Echo-Online zu lesen.

Hier geht es zur Fotogalerie bei Echo-Online.

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=3004 0
Tanzpaar startet bei den Hessichen Landesmeisterschaften http://www.kc-eiche.de/?p=2988 http://www.kc-eiche.de/?p=2988#comments Thu, 21 May 2015 13:24:16 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=2988 Am kommenden Samstag startet unser Tanzpaar Dasha & Maurice beim Hessichen Tanzsportpokal in Groß-Zimmern. Ausrichter ist in diesem Jahr das 1. Fanfarencorps Groß-Zimmern. Um 14:40 Uhr wird es für unsere Beiden Teilnehmer ernst. Die Beiden freuen sich mit ihrer Trainerin Donna Heyer über die Unterstützung des KCE. Kommt also pünktlich in die Sporthalle der Albert-Schweitzer Schule (Dresdner Straße) nach Groß-Zimmern.

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=2988 0
Turbulente Hüttengaudi, fliegende Indianer http://www.kc-eiche.de/?p=2969 http://www.kc-eiche.de/?p=2969#comments Mon, 09 Feb 2015 07:58:29 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=2969

KC Eiche – Stimmungsgeladene Damensitzung mit flotter Musik und leuchtenden Stäben

Indianer auf der Alm: Die Gruppe „Mann O Mann“.  Foto: André Hirtz

Indianer auf der Alm: Die Gruppe „Mann O Mann“.  Foto: André Hirtz
500 Frauen im Dirndl bringen am Freitagabend bei der Damensitzung des KC Eiche die Alm zum Beben.

Ohrenbetäubende Musik lockt Hunderte von Frauen an, die dicht gedrängt in die Eiche-Halle strömen. Drinnen warten sie in bayrischer Kulisse auf den Einmarsch des Damenelferrats: Frauen in kessen Dirndln, jubelnde Kühe, Wanderburschen. Würdevoll nehmen Sitzungspräsidentin Simone Mück und ihr Gefolge hinter Holzstößen Platz.

Zum Auftakt zeigen die „Black Diamonds“ ihr Können. Bei peppiger Discomusik begeistern sie mit flotten Schritten und gekonnten Hebefiguren. Trainiert wird die große Garde des KC Eiche von Alisa Mink. Das Publikum ist schnell in Stimmung, sodass Chris Visone dreimal zur Büttenrede ansetzen muss. Mit Schmankerln aus seinem Single-Leben erzeugt er viele Lacher. Bei der Männer-Showtanzgruppe „Mann O Mann“ wird es turbulent: Indianer fliegen durch die Luft, Cowboys bilden Pyramiden, ein Kanu rudert über die Bühne. Beim Schlager „Eine neue Liebe“, dargeboten von Patrick Himmel, steigen die ersten auf die Stühle und singen mit.

Den ganzen Bericht finden sie bei ECHO ONLINE

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=2969 0
2x Ausverkauft !!! http://www.kc-eiche.de/?p=2958 http://www.kc-eiche.de/?p=2958#comments Wed, 28 Jan 2015 09:17:51 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=2958 Auch in dieser Kampagne 2015 können wir für unsere Damen- & Herrensitzung sowie unsere Damensitzung ein AUSVERKAUFT vermelden. Wir freuen uns über 2x Fullhouse auf unserer Alm.

Karten für unsere Seniorensitzung am 08.02.2015 um 14:11 Uhr sind noch verfügbar. Der Uhrzeit entsprechend begrüßen wir auch sehr gerne die Eltern und Großeltern unserer Tänzerinnen und Tänzer. Für 6€ Eintritt gibt es 2 Kräppel und Kaffee satt.

Kont doch einfach mal vorbei und helft uns zu 3x Ausverkauft !!!

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=2958 0
Mit Pauken und Trompeten im Carree http://www.kc-eiche.de/?p=2948 http://www.kc-eiche.de/?p=2948#comments Mon, 19 Jan 2015 06:14:39 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=2948

Fastnacht – Interessengemeinschaft der Karnevalsvereine stürmt das Rathaus und entmachtet Bürgermeister Reißer

Mit Schwarzpulver, Pauken und Trompeten ist das närrische Volk am Samstagmorgen Bürgermeister Rafael Reißer auf die Pelle gerückt. Die Interessengemeinschaft der Karnevalsvereine hatte zur großen Rathausstürmung ins Carree geladen.

Mancher Passant reibt sich beim Stadtbummel am Samstag die Augen: Von überallher marschieren Narren-Heerscharen mit Flöten, Pauken und Trompeten heran, um sich im Carree ein lautstarkes Stelldichein zu geben. Im Visier haben sie das Rathaus, in dem sich Bürgermeister Rafael Reißer (CDU) samt Gefolge verschanzt haben. Auf der einen Seite stehen die Karnevalisten in farbenfrohen Kostümen, gekrönt mit Narrenkapp’ oder Spitzpickel. Auf der anderen Seite verteidigt Rafael Reißer mit Sozialdezernentin Barbara Akdeniz (Grüne) und weiteren Stadtverordneten sowie drei bewaffneten Mannen die Bürgermeisterei.

Den ganzen Bericht gibt es bei ECHO ONLINE zu lesen …

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=2948 0
„Wenn et Trömmelche jeht“ http://www.kc-eiche.de/?p=2945 http://www.kc-eiche.de/?p=2945#comments Mon, 19 Jan 2015 06:02:54 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=2945

Gardetag – 36 närrische Gruppen aus dem Rhein-Main-Gebiet sorgen in Griesheim für Stimmung – Reibungsloser Ablauf

Mit „Hie Schlott“ zog der Carneval-Verein St. Stephan durch Griesheim, wohin er zum Gardetag eingeladen hatte. 36 Gruppen nahmen teil.  Foto: Gudrun Hausl

Mit „Hie Schlott“ zog der Carneval-Verein St. Stephan durch Griesheim, wohin er zum Gardetag eingeladen hatte. 36 Gruppen nahmen teil.  Foto: Gudrun Hausl
Im Jahr seines 55-jährigen Bestehens richtete der Tanzsport- und Carneval-Verein zum 33. Mal den Griesheimer Gardetag aus. 36 närrische Gruppen aus dem Rhein-Main-Gebiet sorgten am Sonntag für ein farbenfrohes Spektakel auf Griesheims Straßen.
GRIESHEIM.

Kanonendonner und der närrische Schlachtruf „Hie Schlott!“ waren schon in der Ferne zu hören, dennoch mussten sich die Schaulustigen in der Friedrich-Ebert-Straße noch etwas gedulden, bis es auch etwas zu sehen gab. „Ich hör sie“, rief schließlich ein kleiner, grüner Drache und hüpfte in Erwartung süßer Wurfgeschosse von einem Bein auf das andere.

Die Erwachsenen, mit wärmenden Getränken in der Hand, waren indes ins Gespräch vertieft, als der Zug, angeführt von der blau-weiß gekleideten Stadtgarde des Veranstalters, endlich um die Ecke bog. „Wenn et Trömmelche jeht“, spielte der Musikzug und die Gardemädchen winkten der Menge zu.

Immer wieder geriet der Zug während der querenden Straßenbahn ins Stocken. Zeit für die Karnevalisten, Kontakt mit den Zuschauern aufzunehmen. „Rot, rot, rot, sind die Rosen“, sangen die Mitglieder des Carneval Club Golden Corps und animierten die Griesheimer zum Schunkeln, während der Karneval Verein Weiterstadt spontan einen Rundtanz präsentierte.

Den ganzen Bericht findet Ihr unter ECHO ONLINE

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=2945 0
Zum 53. Mal ziehen Garden aus der Rhein-Main-Region durch Darmstadt Karneval http://www.kc-eiche.de/?p=2931 http://www.kc-eiche.de/?p=2931#comments Mon, 12 Jan 2015 09:15:17 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=2931 – Der Marschall tanzt

Früh übt sich, was eine ordentliche Darmstädter Karnevalistin werden will: Närrischer Nachwuchs der TSG 1846.   Foto: André Hirtz

Früh übt sich, was eine ordentliche Darmstädter Karnevalistin werden will: Närrischer Nachwuchs der TSG 1846.  Foto: André Hirtz
„Hä Hopp“ hieß es am Sonntag wieder beim 53. Rhein-Main-Gardetreffen in Darmstadt. Mit dem Umzug durch die Innenstadt läuteten Vereine aus Darmstadt und Umgebung den Straßenkarneval ein. Die Stimmung im Zug war sehr gut, entlang des Wegs allerdings etwas verhalten.
DARMSTADT.

„Endlich geht es wieder los!“ Petra Scheu ist mit ihrer Familie in die Darmstädter Innenstadt gekommen, um beim ersten Umzug des Jahres dabei zu sein. Für sie begann Sonntag wie für viele Faschingsbegeisterte mit dem Rhein-Mainischen Gardetreffen die finale Phase der Karnevalszeit. Die Karnevalsabeteilung der TSG 1846 hatte wieder Vereine aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet eingeladen.

Seit zehn Jahren kommt Petra Scheu mit Ehemann Michael zum Umzug des Gardetreffens, und in den letzen Jahren haben sie auch ihren Nachwuchs mitgebracht. Der kalte Wind, der entlang der Wegstrecke bläst, macht der Familie nichts aus. Sie sind erprobt: „Wenn man das wie wir schon Jahre lang macht, macht einem das Wetter nichts mehr aus“, sagt Vater Michael. „Wir haben hier auch schon bei minus 15 Grad gestanden.“

Der Umzug führt von der Elisabethenstraße vorbei an der Ehrentribühne am Luisencenter über den Ludwigsplatz zum Markt. Insgesamt sind es über 800 Teilnehmer aus 35 Vereinen und Musikgruppen mit drei Prinzenpaaren. Die Woogshusaren der TSG mit ihrem Prinzenpaar Peter I. und Bärbel I. führen den Zug in rot-weiß an. Ihnen folgen die anderen Vereine, darunter der Karnevalsverein Weiterstadt mit Prinzenpaar und die Prinzengarde Michelstadt.

Den ganzen Bericht gibt es unter ECHO ONLINE zu lesen.

Hier der Link zur Foto-Gallerie des Darmstädter Echo

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=2931 0
Bessunger Kerb: Mit Regenschirmen zum Lindwurm http://www.kc-eiche.de/?p=1976 http://www.kc-eiche.de/?p=1976#comments Mon, 22 Sep 2014 07:11:23 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=1976

Umzug erfreut die auch ohne Sonne gut gelaunten Zuschauer

Daumen hoch für die Bessunger Kerb: Auch die Jugend ist beim Umzug dabei.   Foto: Roger Murmann

Daumen hoch für die Bessunger Kerb: Auch die Jugend ist beim Umzug dabei.  Foto: Roger Murmann
Zum Kerbeumzug am Sonntagmittag säumten Tausende Menschen die Bessunger Straßen, um den lärmenden, bunten Lindwurm zu sehen. Kinder trugen Tüten, Erwachsene Regenschirme, auf Picknick-Inseln ließen es sich Anwohner gutgehen.

DARMSTADT.

An der Ludwigshöhstraße / Ecke Weinbergstraße ist die durchdringende Stimme einer französischen Chansonnière zu hören, dort lädt eine Hausgemeinschaft mit Biertischgarnitur mitten auf dem Bürgersteig zu selbst gebackenem Kuchen ein. Gegenüber gibt der Whisky-Koch einen Blendet Scotch aus und ein Kind ruft aufgeregt: „Ich höre schon Trompeten, Mama.“

weiterlesen bei Echo-Online …

Hier gehts zur Fotogalerie von Echo online …

 

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=1976 0
Der KCE hat gewählt … http://www.kc-eiche.de/?p=1962 http://www.kc-eiche.de/?p=1962#comments Wed, 21 May 2014 09:18:54 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=1962 Am 20. Mai fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des KCE mit Neuwahlen statt. Der alte und neue Vorsitzende des KCE, Rene Krieger, begrüßte punkt 19:00 Uhr die Anwesenden Abteilungsmitglieder. Vom Hauptvorstand der SG Eiche waren der Vorsitzende Markus Reitz, Stellvertreter Rudi Klein und Kassenwärtin Gerlinde Hofmann.

Das Resüme der Jubiläumskampagne fällt sehr positiv auf. So waren alle Veranstaltungen ausverkauft und die anwesenden Gäste zufrieden. Das Highlight der Kampagne war natürlich das inthronisierte Kinderprinzenpaar, Dustin Hunter und Maxime Mück, die dem KCE Jubiläum das i – Tüpfelchen aufsetzten. Ihre junge, offene Art kam bei den meisten Karnevalisten sehr gut an. Deko, Technik und Programm waren in der Jubiläumskampagne eine runde Sache. “Die diesjährige Kampagne, war eine der besten die ich erleben durfte” resümierte Ehrenvorsitzender Günter Kriger in seiner kurzen Ansprache.

Nach vielen Jahren als Trainerin der Black-Diamonds und Gardeleiterin des KCE, hat Daniela Heyer Ihre Ämter aus persönlichen Gründen nieder gelegt. Wir danken ihr für ihre jahrelange Treue und wünschen ihr für die Zukunft und ihre neuen Projekte alles Gute. Da Daniela im Urlaub weilte, werden wir uns bei ihr noch persönlich bedanken.

Nach zweijähriger Amtszeit standen in diesem Jahr neuwahlen an. Nachdem Dirk Heyer und Sven Schnellbächer sich aus dem Vorstand zurück zogen, galt es neue Mitglieder für den Vorstand zu finden. Wir Danken Dirk und Sven für Ihre geleistete Arbeit. Hier nun aber der neugewählte KCE Vorstand im Überblick.

Vorsitzender: Rene Krieger
Stellvertreter: Gerhard Romanowski
Stellvertreter: Marcus Lemster
Geschäftsführung: Heidi Schaaf
Rechner: Udo Zerb
Jugend- & Gardeleitung: Silke Keller

Für die kommenden 2 Jahre ist der KCE nun wieder gewappnet und wird weiter an seiner Geschichte schreiben. Wir wünschen allen Vorstandsmitgliedern ein gutes Händchen für die kommenden Entscheidungen und viel Spaß bei der Arbeit im und für den KCE.

 

]]> http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=1962 0 In stillem Gedenken an Georg Vogel http://www.kc-eiche.de/?p=1883 http://www.kc-eiche.de/?p=1883#comments Tue, 18 Feb 2014 10:32:52 +0000 http://www.kc-eiche.de/?p=1883 Georg_Vogel

 Zu Freude gehört auch Leid …

Ein letztes leises Helau von Deinen Freunden vom KCE.

]]>
http://www.kc-eiche.de/?feed=rss2&p=1883 0