Zum 53. Mal ziehen Garden aus der Rhein-Main-Region durch Darmstadt Karneval

– Der Marschall tanzt

Früh übt sich, was eine ordentliche Darmstädter Karnevalistin werden will: Närrischer Nachwuchs der TSG 1846.   Foto: André Hirtz

Früh übt sich, was eine ordentliche Darmstädter Karnevalistin werden will: Närrischer Nachwuchs der TSG 1846.  Foto: André Hirtz
„Hä Hopp“ hieß es am Sonntag wieder beim 53. Rhein-Main-Gardetreffen in Darmstadt. Mit dem Umzug durch die Innenstadt läuteten Vereine aus Darmstadt und Umgebung den Straßenkarneval ein. Die Stimmung im Zug war sehr gut, entlang des Wegs allerdings etwas verhalten.
DARMSTADT.

„Endlich geht es wieder los!“ Petra Scheu ist mit ihrer Familie in die Darmstädter Innenstadt gekommen, um beim ersten Umzug des Jahres dabei zu sein. Für sie begann Sonntag wie für viele Faschingsbegeisterte mit dem Rhein-Mainischen Gardetreffen die finale Phase der Karnevalszeit. Die Karnevalsabeteilung der TSG 1846 hatte wieder Vereine aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet eingeladen.

Seit zehn Jahren kommt Petra Scheu mit Ehemann Michael zum Umzug des Gardetreffens, und in den letzen Jahren haben sie auch ihren Nachwuchs mitgebracht. Der kalte Wind, der entlang der Wegstrecke bläst, macht der Familie nichts aus. Sie sind erprobt: „Wenn man das wie wir schon Jahre lang macht, macht einem das Wetter nichts mehr aus“, sagt Vater Michael. „Wir haben hier auch schon bei minus 15 Grad gestanden.“

Der Umzug führt von der Elisabethenstraße vorbei an der Ehrentribühne am Luisencenter über den Ludwigsplatz zum Markt. Insgesamt sind es über 800 Teilnehmer aus 35 Vereinen und Musikgruppen mit drei Prinzenpaaren. Die Woogshusaren der TSG mit ihrem Prinzenpaar Peter I. und Bärbel I. führen den Zug in rot-weiß an. Ihnen folgen die anderen Vereine, darunter der Karnevalsverein Weiterstadt mit Prinzenpaar und die Prinzengarde Michelstadt.

Den ganzen Bericht gibt es unter ECHO ONLINE zu lesen.

Hier der Link zur Foto-Gallerie des Darmstädter Echo

Motto 2019

Hinter Gittern – zu Gast im Knast

Infos

Ihr wollt wissen, welche Gruppe wann und wo anzutreffen ist?
Klickt auf den Reiter „Tanzgruppen“ und wählt eure Gruppe aus! 🙂