Turbulente Hüttengaudi, fliegende Indianer

KC Eiche – Stimmungsgeladene Damensitzung mit flotter Musik und leuchtenden Stäben

Indianer auf der Alm: Die Gruppe „Mann O Mann“.  Foto: André Hirtz

Indianer auf der Alm: Die Gruppe „Mann O Mann“.  Foto: André Hirtz
500 Frauen im Dirndl bringen am Freitagabend bei der Damensitzung des KC Eiche die Alm zum Beben.

Ohrenbetäubende Musik lockt Hunderte von Frauen an, die dicht gedrängt in die Eiche-Halle strömen. Drinnen warten sie in bayrischer Kulisse auf den Einmarsch des Damenelferrats: Frauen in kessen Dirndln, jubelnde Kühe, Wanderburschen. Würdevoll nehmen Sitzungspräsidentin Simone Mück und ihr Gefolge hinter Holzstößen Platz.

Zum Auftakt zeigen die „Black Diamonds“ ihr Können. Bei peppiger Discomusik begeistern sie mit flotten Schritten und gekonnten Hebefiguren. Trainiert wird die große Garde des KC Eiche von Alisa Mink. Das Publikum ist schnell in Stimmung, sodass Chris Visone dreimal zur Büttenrede ansetzen muss. Mit Schmankerln aus seinem Single-Leben erzeugt er viele Lacher. Bei der Männer-Showtanzgruppe „Mann O Mann“ wird es turbulent: Indianer fliegen durch die Luft, Cowboys bilden Pyramiden, ein Kanu rudert über die Bühne. Beim Schlager „Eine neue Liebe“, dargeboten von Patrick Himmel, steigen die ersten auf die Stühle und singen mit.

Den ganzen Bericht finden sie bei ECHO ONLINE

Motto 2018
Weltraum
Termine

Ihr wollt wissen, welche Gruppe wann und wo anzutreffen ist?
Klickt auf den Reiter „Tanzgruppen“ und wählt eure Gruppe aus! 🙂