1500 Karnevalisten beim Griesheimer CVS zum Gardetag

GRIESHEIM – Zum 34. Griesheimer Gardetag des Tanzsport- und Carnevalvereins St. Stephan (CVS) trafen rund 1500 Karnevalisten aus dem Rhein-Main-Gebiet zusammen. Mit Pauken und Trompeten zogen sie durch Griesheims Straßen, bevor sie beim Manöverball in der Hegelsberghalle auftraten.

Kanonendonner und rhythmische Klänge der Fanfarenzüge waren frühzeitig zu hören und lockten die Schaulustigen an den Straßenrand. Einige Anwohner hatten in ihrer Hofeinfahrt kleine Versorgungsstationen mit Glühwein und Hochprozentigem aufgebaut und warteten gut gelaunt auf die Ankunft der Karnevalisten. In Feierlaune waren Altkerweborsch Harry Brandl und seine Freunde, die sich rund um den Kuchentisch versammelten, kleine Plastikbecher mit wärmenden Getränken füllten und diese auf einem Tablett bereitstellten. Von Gudrun Hausl

Den ganzen Bericht gibt es bei Echo-Online zu lesen.

Hier geht es zur Fotogalerie bei Echo-Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Motto 2018
Weltraum
Termine

Ihr wollt wissen, welche Gruppe wann und wo anzutreffen ist?
Klickt auf den Reiter „Tanzgruppen“ und wählt eure Gruppe aus! 🙂